Bunt gemischt: Programmierung, Blockchain, News, Problemlösungen

derrestmeineslebens - nur zu empfehlen

Der Rest meines Lebens - Blog
Während ich heute - gut, eigentlich war es gestern - an ein paar Einstellung meiner Sidebar (das seltsame graue Objekt rechts vom Text, in dem sich Links und Google AdSense tummeln) getüftelt habe, fiel mir auf, dass ich noch überhaupt kein Wort über den Blog verlautbaren lassen habe, den ich mit am liebsten lese.
Geschrieben wird der Blog von meinem ehemaligen Chef. Er schreibt oft und gern über politische Probleme, die Blindheit der öffentlichen Augen und die Unterschlagung von Informationen durch große Nachrichtenagenturen. Klingt sehr nach Verschwörungstheorie, nur handelt es sich hier leider um harte Fakten.
Die Politik kommt in seinen Texten jedoch nicht knochentrocken rüber, sodass es nur so staubt, wenn man die Texte auch nur mit der Maus überstreicht - nein, er vermittelt sein Wissen und seine Meinung über politische Themen mit Humor, einem scharfen Blick fürs Detail und einer Spur Sarkasmus.
Für Leute wie mich, die sich sonst nicht mit politischen Themen auseinandersetzen, für die der Erzfeind lediglich Wolfgang Schäuble heißt, die gerade einmal wissen, dass eine Frau unsere Bundeskanzlerin ist, für die ist dieser Blog genau das richtige, um sich die Augen öffnen zu lassen. Und wer selbst schon glaubt, genügend Scharfsinn und Blick für Unter-den-Teppich-gekehrtes entwickelt zu haben, der wird sich auch keinen Abbrechen, wenn er mal reinschaut, sondern wird vielleicht einen guten Diskussionspartner in Leonard Goldmann finden.
Für alle, die zu faul sind, mit der Maus nach rechts zu fahren und "Der Rest meines Lebens" anzuklicken, die können auch nochmal auf die Buchstaben zwischen den Hochkommata klicken :).

2 Kommentare

Linear

  • *
    Anonym  
    Ihre Angaben zum Impressum fehlen. Vorsicht, Abmahngefahr.
    • *
      Sebi  
      Danke für den Hinweis, durch die Umstellung des modRewrites funktioniert der Link nicht mehr. Ich mache mich an die Behebung. Danke!

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, Gravatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt