Bunt gemischt: Programmierung, Blockchain, News, Problemlösungen

RemoteDesktop nicht mehr erreichbar: CredSSP Encryption Oracle Remediation

Ich pflege einige Virtuelle Maschinen per RemoteDesktop (RDP) und erhielt vor Kurzem bei zweien davon beim Versuch, die Verbindung aufzubauen, folgenden Fehler:
Authentifizierungsfehler.
Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt.

Remotecomputer: ***
Ursache könnte eine CredSSP Encryption Oracle Remediation sein.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=866660
Die Seite von Microsoft ist recht länglich, deswegen fasse ich mich kurz: dein Client wurde bereits mit einem Patch gegen eine Sicherheitslücke versorgt, der Server jedoch noch nicht. Um deine Sicherheit vorübergehend herunterzusetzen, um auf dem Server ein Windows Update auszuführen, musst du folgendes tun:

  1. Windowstaste + R drücken, "gpedit.msc" eingeben, Enter drücken

  2. Öffne: Administrative Vorlagen > System > Delegierung von Anmeldeinformationen

  3. Öffne "Encryption Oracle Remediation (Abhilfe gegen Verschlüsselungsorakel)" per Doppelklick, setze es auf "Aktiviert", und die Schutzebene auf "Vulnerable".

  4. Mit OK bestätigen


Das war's auch schon. Du musst nicht alles schließen, du kannst dich direkt mit deinem Server verbinden. Nachdem er auch gepatcht ist, öffnest du die Einstellung erneut und setzt sie wieder auf "Nicht konfiguriert".

1 Kommentar

Linear

  • *
    Ben  
    Vielen Dank!!! Hat mir viel Gerenne, Arbeit und Ärger erspart. Daumen hoch!

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, Gravatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt